Erhalte regelmäßige News, Impulse, Inspirationen & Tipps für Dein WERTvolles Leben mit dem kostenlosen Go4Values Newsletter.
E-Mail:
Vorname:
Nachname:

 

Arroganz eines möchtegern Networkers

Heute erhielt ich eine sms, von einem mit dem Vornamen J… . Auf meine unverschämte Rückfrage per sms, welcher J.. bekam ich die Antwort ich würde unter Kurzzeit Gedächtnis leiden.

Ich versuchte demjenigen zu erklären, das er nicht der einzigste mit diesem Vornamen in meinem Leben sei, weder beruflich noch privat. Da seine Nr. bei mir nicht eingespeichert war, ich sicherheitshalber lieber nachfrage.

Musste mir daraufhin alles mögliche anhören, angefangen von wie eingebildet ich sei, wie viel ich noch an mir „zu arbeiten hätte“, und das mir beruflich gerade der nächste President, (jemand der ca. 100.000,- Euro pro Monat Umsatz generiert), durch die Lappen gegangen wäre. Mir wurde bewusst das ich mit diesem Menschen nicht einmal in 100.000 Jahren zusammenarbeiten wollte – und wenn er 1.000.000,- Euro pro Monat Umsatz machen würde – woran ich partizipieren würde, kämme er nicht in Frage.

Ich sagte ihm dies auch, und wünschte ihm viel Glück bei der Auswahl des Sponsors und auch das ich nicht interessiert sei weil die Chemie definitiv nicht stimmen würde zwischen uns, aber sich sein zukünftiger Sponsor sich glücklich schätzen könne, jemand so hochkarätiges wie ihn zu bekommen.

Er hörte nicht auf mir, (alles per sms), erklären zu wollen was für ein Mensch ich sei und ich noch viieell zu lernen hätte…….

Fazit:

Lieber Gott, wieso gibt es Idioten immer kostenlos dazu? Und wieso verstehen manche Menschen nicht, das selbst wenn sie mit Diamanten bestückt wären – DU sie nicht willst! ;-))

Dieses Recht haben wir doch wohl alle – und nur weil ich eine Networkerin bin, heißt es noch lange nicht das ich jeden Trottel in meinem Team haben muss der sich meldet – im Gegenteil. Ich schütze mein Team – vor genau solchen Menschen..

(Übrigens, es kam raus, das dass jemand ist, mit dem ich in meinem Leben 2x telefoniert hatte innerhalb von 6 Monaten – wie konnte ich mich nur an jemand soooo Wichtiges nicht errinern?! J

2 COMMENTS

  1. 04-06-2009, 7:09 pm Bianca B.REPLY

    Aloha Dany,

    ok- ich mag Dich, ganz unverbindlich…*kicher
    Wäre es nicht sinnvoll alle kognitiven Idioten ins All zu befördern?

    Sehr schön geschrieben und….ich verstehe..

    liebe grüße have a good time

    Bianca

    • 06-18-2009, 1:40 pm adminREPLY

      Liebe Bianca, danke seehr für Deinen lieben commentar !! hug Dany :-)

Ihr Kommentar

*

  • Blog Jahresübersicht

  • Latest articles

  • Media archive

  • Go4Values

    Daniela C. Szasz
    Kreuzäusl 3A
    A-6385 Schwendt
    (bei Kitzbühel - Tirol)
    Email: info@danielaszasz.com

    Facebook Twitter LinkedIn Youtube Email Rss