Erhalte regelmäßige News, Impulse, Inspirationen & Tipps für Dein WERTvolles Leben mit dem kostenlosen Go4Values Newsletter.
E-Mail:
Vorname:
Nachname:

 

Der Sommer kommt..

Der Sommer naht in großen Schritten. Auch wenn in manchen Regionen der Regen derzeit noch dominiert, so setzten sich dennoch auch warme Temperaturen immer mehr durch.

Immer, wenn etwas Unerwartetes in unserem Leben geschieht, halten wir für einen Moment an und denken nach. Ob dies eine persönliche Katastrophe wie ein Todesfall ist, oder wir verlieren Geld, Macht, oder etwas von Außen herbeigeführt wird, wie die derzeitigen regionalen Überschwemmungen, spielt keine Rolle. Tatsache ist, wir halten von unserem gewohnten Alltag an und werden für einen Moment still.

In diesem Moment der Stille – bedeutet der Gedankenlosigkeit – sind wir irgendwie sprachlos. In diesem Moment ist alles nur leer.. weder gut noch schlecht. Es ist zunächst einmal einfach nur unglaublich leer und still. Irgendwann setzt dann unser gewohntes Denken wieder ein und wir fragen nach dem großen Warum.

Die wenigsten Menschen erkennen in diesen seltenen Momenten, dass Geschenk dahinter was ihnen vom Leben gegeben wurde und konzentrieren sich darauf. Tatsächlich ist es eher ein Hadern. Warum ich, warum geschieht so etwas immer mir, warum so, warum nicht anders usw.

Wir haben nicht gelernt, auf die Zeichen des Lebens zu achten und diese zu verstehen. Im Gegenteil. In allem was uns unbekannt ist, sehen wir eine Gefahr und wir kämpfen dagegen an. Wenn Du nur einen Augenblick lang, den Schmerz den du gerade in deinem Leben hast, egal welcher Art, als ein Geschenk anstatt als etwas Feindliches betrachten würdest, könnte sich Dir dahinter, vielleicht eine Botschaft offenbaren. Etwas was Du bislang nicht sehen wolltest. Etwas was Dich in Deiner Entwicklung weiter bringen könnte. Entwicklung entsteht nicht wirklich durch Haben – sondern vor allem durch Sein.

Wir sind so auf Sicherheit programmiert, dass alles was unsicher erscheint, automatisch abgelehnt wird. Was aber wenn Entwicklung genau da geschieht? Genau da, wo du dich der Unsicherheit stellst? Genau da, wo du dich der Angst stellst? Ich meine dies nicht nur wirtschaftlich, ich meine dies ganz generell. Wie oft berauben wir uns Wachstumsmöglichkeiten, weil wir meinen dies oder jenes nicht zu brauchen?

Was wenn du genau das brauchen würdest, wovon du überzeugt wärst es nicht zu brauchen? Was wenn du nur für einen Moment diese Gedanken zulassen könntest?

Ein Teilnehmerin aus der Schweiz, Olivia, sagte mir einmal sinngemäß: „Als ich dich das 1. Mal auf einer Tour hörte dachte ich, die Daniela brauch ich nicht. Mir geht es gut. Dann, so ca. 6 Monate später, ging bei mir alles drüber und drunter und ich erinnerte mich an Dich. Meldete mich zu deinem Seminar Bewusstsein, Werte & Erfolg an. Was seither geschehen ist, ist unvorstellbar. Wenn Menschen heute zu mir sagen, da muss ich nicht hin oder sowas brauch ich nicht, muss ich lächeln.. ja so war ich auch mal.“

Sowie Olivia denken viele Menschen. Genau genommen weit über 80%. Die meisten sind erst bereit etwas zu verändern, wenn ihnen die Sch… bis zum Hals steht. Solange sie genug Geld haben, solange sie und ihre Familien gesund sind brauchen sie „sowas“ nicht. Wenn ich von etwas überzeugt bin, dann davon das, dass Leben sehr geduldig ist. Und immer dann wenn du dich am sichersten fühlst, verpasst es dir eine und erinnert dich, dass NICHTS von dem was Du besitzt oder meinst zu haben selbstverständlich ist. Weder Dein Geld, noch das Dich jemand liebt und nicht einmal Deine Gesundheit sind selbstverständlich.

Wie schön wäre es, wenn der Mensch einfach bereit wäre tiefer zu schauen, mal ein Risiko eingeht und aufhört an der Oberfläche rum zu kratzen. Manche brauchen noch ein paar Katastrophen, andere wiederum sind bereit vorher schon etwas zu tun.

Als Jim Rohn in Stuttgart sagte: „Arbeite härter an Dir selbst – als an deinem Geschäft“, war ich 23 Jahre alt. Und ich verstand, dass so viel mehr Arbeit auf mich wartet als nur eine Karriere aufzubauen. Dagegen ist eine Karriere aufbauen und Geld verdienen, ein Spaziergang. Die letzten 20 Jahre, waren für mich in vielerlei Hinsicht kein Spaziergang. Immer wieder habe ich mich für Entwicklung anstatt für Sicherheit entschieden. Es gibt viele Menschen die einige meiner Entscheidungen bis heute nicht nachvollziehen können, weil für mich andere Kriterien von Bedeutung sind. Immer wieder wurde auch ich in meinem Vertrauen und meiner Ausdauer geprüft. Immer wieder fragte auch ich mich anschließend, was ich mir da selbst wieder angetan hatte. Und immer wieder wenn ich rückblickend mein Leben betrachte, freue ich mich zutiefst, so und nicht anders gehandelt zu haben.

Für manche klingt das wie Chinesisch. Weil sie kein Gefühl für das Leben haben, schon lange kein Gefühl mehr für sich selbst und gar kein Gefühl für die Zusammenhänge. Andere wiederum erahnen was gemeint ist und sehnen sich nach mehr Tiefe & Wahrhaftigkeit. Erfolg als Ganzes und nicht nur auf dem Bankkonto oder wenn schon dann bitte beides. Andere wiederum verstehen es vollständig, weil sie es erfahren haben, doch das sind die Allerwenigsten.

Als ich einmal auf meiner Tour, dass Thema Bewusstsein & Geld wählte, kamen die Menschen in Scharren. Im Nachhinein sagte jemand zu mir: „ich habe eigentlich etwas anderes erwartet. Ich dachte Du machst so richtig Power a la Dany, wie wir das von Dir kennen.“

Ist es nicht spannend? Nur weil ich weiß wie Karriere und Erfolg funktionieren, darf ich auch nur darüber sprechen, weil es das ist was jeder von mir kennt?

Und dies obwohl das Thema – „Bewusstsein & Geld“ – hieß. Es hieß nicht.. „Geld mit allen Mitteln.“ Doch das wurde überlesen. Quasi die Daniela – macht Power, Geschäft, Geld und Umsatz. Das war`s.

Was wenn das noch nie alles in meinem Leben war? Und was wenn ich über die andere Seite des Erfolges mindestens genauso intensiv durch meine Erfahrungen bedingt sprechen kann, wie über Erfolg & Wirtschaft?

Wir tun Menschen gerne katalogisieren, so fühlen wir uns sicher. Weil wir oberflächlich sind, (oftmals oberflächiger als uns überhaupt bewusst ist), können wir dann die jeweilige Schublade die wir gerade brauchen öffnen und rausholen was gewünscht ist. Schwierig wird es, wenn gewisse Menschen in keine Schublade richtig reinzupassen scheinen. Dann ist etwas anderes gefragt.

Bewusstsein! Und die Bereitschaft Dich damit auseinanderzusetzen.

Wo immer Du stehst – Du bist eingeladen – Dich tiefer einzulassen. Tiefer auf Dich selbst. Nichts sonst. Der Sommer klopft an – es ist eine schöne Zeit sich einzulassen. Oben in den Bergen.. Wo alles etwas langsamer, stiller und ruhiger ist. Die Brücke ist da.. Bist du bereit?

How it will continue

Mein Name ist Daniela C. Szasz und ich freue mich, mit Dir gemeinsam den Weg deines Bewusstseins, deiner Tiefe und deines vollständigen Erfolges zu entdecken. Wenn Dir dieser Artikel gefällt, kannst Du diesen gerne teilen und/oder einen Kommentar hinterlassen. Danke dafür.

Hier die Termine:

Basis Seminar – Bewusstsein, Werte & Erfolg = 8.-10. Juli 2016

http://shop.danielaszasz.com/Seminare/

Video-Eindrücke von unseren Seminaren findest Du hier:

 

3 COMMENTS

  1. 06-18-2016, 9:47 pm NatalieREPLY

    Liebste Daniela.

    DANKE für diese klaren, wahren Worte – Du sprichst mir so aus dem Herzen!
    Ja ich kann bestätigen, es musste auch bei mir erst Schlimmes passieren, dass ich Verantwortung übernahm…….und doch habe ich mich lange gefragt: warum passiert mir das – warum tut mir Gott das an ? Und so weiter….

    Nie hätte ich gedacht, dass ich das mal sagen würde, denn ich war nicht nur ganz unten ich war am Ende.
    Heute 9 Jahre später – bin ich DANKBAR, dass es so ist und dies jeden Tag von Neuem.

    Meinen allerherzlichsten Dank an dich für diese „Erinnerung“ und für Dich!
    Deine Seminare haben mich tief geprägt, verändert und berührt und dies klingt noch heute nach – ich denke gerne mit Dankbarkeit zurück.

    Alles Liebe Natalie

  2. 06-21-2016, 3:23 pm Romy HausteinREPLY

    Liebe Dany,
    wie wahr und ehrlich dieser Artikel ist!!
    Auch ich war anfangs verwirrt, wollte ich doch wissen wie mein Business am besten funktioniert…aber du hast mich vom ersten Moment an fasziniert und berührt…und deshalb habe ich mich eingelassen auf den wundervollen Weg mit dir, hin zu MIR !!!
    Ich bin sehr dankbar für die Begegnung mit dir…du bist einfach so viel mehr als die Business Powerfrau und schaffst es, dass man sich selber wieder spürt und wahrnimmt, und dadurch ein Wachstum auf allen Ebenen erleben darf.
    DANKE
    Ich freue mich auf alles was noch kommt!
    Alles Liebe Romy

  3. 06-21-2016, 3:23 pm Romy HausteinREPLY

    Liebe Dany,
    wie wahr und ehrlich dieser Artikel ist!!
    Auch ich war anfangs verwirrt, wollte ich doch wissen wie mein Business am besten funktioniert…aber du hast mich vom ersten Moment an fasziniert und berührt…und deshalb habe ich mich eingelassen auf den wundervollen Weg mit dir, hin zu MIR !!!
    Ich bin sehr dankbar für die Begegnung mit dir…du bist einfach so viel mehr als die Business Powerfrau und schaffst es, dass man sich selber wieder spürt und wahrnimmt, und dadurch ein Wachstum auf allen Ebenen erleben darf.
    DANKE
    Ich freue mich auf alles was noch kommt!
    Alles Liebe Romy

Ihr Kommentar

*

  • Blog Jahresübersicht

  • Latest articles

  • Go4Values

    Daniela C. Szasz
    Kreuzäusl 3A
    A-6385 Schwendt
    (bei Kitzbühel - Tirol)
    Email: info@danielaszasz.com

    Facebook Twitter LinkedIn Youtube Email Rss