Erhalte regelmäßige News, Impulse, Inspirationen & Tipps für Dein WERTvolles Leben mit dem kostenlosen Go4Values Newsletter.
E-Mail:
Vorname:
Nachname:

 

Wenn Geduld gefordert ist..

Ob in unserem täglichen Geschäft, in unserem Privatleben, bei unseren Hobbys, oder in der Beziehung zum Partner als auch zu uns selbst: Ich kenne nicht viele Menschen die mit dieser seltenen und großartigen Eigenschaft, „Geduld“, im Überfluss gesegnet sind.

Ich selbst tendiere als Steinbock zwar zu großer Geduld, jedoch macht mein Widder Aszendent das auch gleich wieder kaputt bis zu einem gewissen Grad, sodass dann nicht mehr so viel davon übrigbleibt, leider.

Wenn ich dann solch einen unglaublich tollen Satz lese aus wie der folgende zum Beispiel, dann wird mir immer wieder bewusst, wie viel mehr ich selbst noch in dieser seltenen Qualität üben könnte:

„Geduld zu bewahren, selbst wenn das unmöglich erscheint, das ist wahre Geduld“.

In den vergangenen Wochen konnte ich mir, dank MLM und eines großartigen Teams, einen meiner weiteren Träume realisieren und in den Süden, nach Spanien auswandern. Das ist etwas was ich mir schon seit längerer Zeit gewünscht hatte, am Meer zu sein und mehr Sonne zu genießen. Nun war es soweit, der Moment war gekommen um endlich die Koffer und Möbel zusammen zu packen und umzuziehen.

Soweit alles im geplanten Bereich.

Ab dem Moment jedoch wo ich in dem neuen Haus in Spanien ankam, wurde meine Geduld tagtäglich vor eine neue Herausforderung gestellt. Angefangen damit das viele der vorher ausgemachten Versprechungen mit den (deutschen) Maklern, nicht eingehalten wurden bis hin zu wochenlangem Warten auf einen ISDN Telefonanschluss, war alles gegeben. Vier Wochen lang, vielleicht auch länger, fragte ich mich selbst täglich neu, wie ich mit der Situation umgehen sollte, obwohl ich am liebsten den Maklern ins Gesicht gesprungen wäre.

Das Wort Geduld war da etwas was ich mir selbst täglich erneut vorsingen musste, wie ein Mantra. Es war wichtig trotz der vielen Sachen die schief gingen und auch unnötig mehr Geld kosteten, mir nicht die Freude am auswandern nehmen zu lassen. Zugegeben, das war manchmal sehr grenzwertig und wäre es möglich gewesen, wäre ich sofort zurück nach Deutschland geflogen. Gott sei Dank war dies nicht möglich.

Ich hätte mir sonst die Freude genommen zu erleben wie es ist, wenn man den ganzen Stress, Ärger und Unmut doch noch überwunden hat. Wenn man dann langsam angekommen ist und wirklich anfängt das zu genießen wofür man ja ausgewandert ist. Das Feeling des Südens. Die ersten Wochen hatte ich dafür keine Auge übrig.

Sicher kennst auch Du solche Situationen. Momente in denen Deine Geduld gefragt ist. Wie oft erleben wir das auch im Geschäft in unserem Alltag?

Es ist gerade in unserem Network Geschäft so wichtig sich in Geduld zu üben. Warten und stets das Gleiche tun bis unser Business auf dem Level ist wo wir es gerne hätten. Da reden wir oft von jahrelanger Geduld die benötigt wird. Manche Menschen werfen nach wenigen Monaten alles hin und meinen alles getan zu haben was möglich gewesen wäre. Sehr häufig jedoch haben sie nicht einmal ein Drittel getan von dem was tatsächlich möglich wäre. Erwarten jedoch das ihre Ergebnisse die gleichen sind wie bei Führungskräften die wirklich 100% gegeben haben.

Einer meiner Top Führungskräfte zum Beispiel, bei dem weiß ich wie hart er stets gearbeitet hat um dahin zu kommen wo er nun ist. Er war morgens um 8 Uhr am Telefon bis abends um 9 Uhr manchmal auch länger, stur seiner Arbeit nachgegangen, zwischendurch eine kurze Pause dann wieder weiter telefoniert. Sehr konsequent und sehr diszipliniert. Das Gleiche könnte ich über einige weitere meiner FK´s sagen. Ich selbst war stets sehr konsequent, musste ich sein. Eventuell gibt es auch andere Möglichkeiten, leichter ans Ziel zu kommen, jedoch sind mir persönlich keine bekannt. Geduld zu haben bis wir da ankommen wo wir gerne wären und bis dahin nicht aufgeben. Ist viel leichter gesagt als getan.

„Das Wort Geduld ist ein Schatz im Haus“ (aus China)

Ebenfalls ein tolles Zitat aus meinem Kalender.

Wie oft wäre also Geduld von immenser Wichtigkeit in unserem Leben? In unserem Geschäft? Darin dass sich unsere Träume erfüllen? Da ist es selbstverständlich das wir Geduld haben müssen. Oder vielleicht doch nicht?

Auch hier erlebe ich so oft wie Teampartner große Fehler machen, einfach weil sie nicht die Geduld haben zu warten. Warten damit ihr Geschäft, ihr Team, ihre Ziele in Ruhe wachsen, bevor sie gewisse weitere Schritte unternehmen um ihre Träume zu realisieren. Manche wollen schon die Früchte genießen bevor diese reif sind. Das ist ein großer Fehler. Ein Fehler deshalb weil das Risiko, dass viel von dem was derjenige bereits aufgebaut hat zu verlieren, enorm ist. Und bis man das erkannt hat, kann man wieder von vorne beginnen und alles neu aufbauen.

Den richtigen Zeitpunkt zu erwischen wann man loslassen kann ist also gar nicht so leicht. Nicht zu früh und nicht zu spät. Das ist eine Kunst die der Geduldige sicher leichter erkennt als der Ungeduldige der alles sofort haben muss.

Persönlich finde ich, ist es immens wichtig bei solch einem Schritt wie das auswandern, Führungskräfte unter sich zu haben die wirklich gut von dem Einkommen was sie im MLM generieren, leben können. Die also das Geschäft hauptberuflich arbeiten, selbstständig sein können und so viel erreicht haben das sie einfach sicher und stabil in diesem Business sind. Jeder andere Teampartner der vorher zu solch einem Schritt tendiert, dem würde ich dringend abraten.

In welchen Bereichen unseres Geschäftes ist unsere Geduld noch gefragt?

Ich denke wir benötigen es sehr oft im Umgang mit unseren Teampartner. Ich weiß, dass es manchmal nicht leicht ist wenn man etwas evtl. schon 3x erklärt hat es nochmal zu tun. Da die Geduld nicht zu verlieren und es auch ein 4`tes oder gar 5`tes Mal erneut zu erklären, und dabei freundlich bleiben, kann uns manchmal sicher fast zum Ausrasten bringen. Auch wenn dies der Fall ist, lass es ihn besser nicht spüren. Mach es hinterher wenn Du aufgelegt hast. Krieg da einen Schreianfall oder verprügele Deine Kissen, was auch immer, aber lass es nicht an Deinen Kollegen/Teampartner/Mitarbeiter etc. aus. ;-)

Was denkst Du warum Du es nicht an ihm auslassen solltest?

Nun, dies ist ganz einfach erklärt. Heute treibt Dich evtl. einer Deiner TP zum Äußersten, morgen ist es ein anderer. Wenn Du nun, vielleicht ohne es zu wollen, jedes Mal auch genau sagst was Du denkst und ihm Deine Meinung erzählst, kann es sein das Du ihn vertreibst. Mache es aber sanft. Dies kann schnell geschehen wenn sich der Mitarbeiter/Teampartner/Kollege etc. nicht verstanden fühlt. Und er hält dann für die Zukunft lieber Abstand von Dir, will evtl. auch gar nicht mehr mit Dir arbeiten und Du weißt nicht warum. Wenn Dein Geschäft nun groß genug ist, kann es passieren dass Dir dies nicht viel ausmacht. Bist Du jedoch noch im Aufbau, solltest Du da lieber vorsichtig sein um nicht mehr zu verlieren als Dir lieb ist.

Die Arbeit mit Menschen ist sicher die Schönste Arbeit. Es kann aber auch sicher die Arbeit sein, die am meisten von Dir abverlangt und Du oft sehr starke Nerven beweisen musst wenn Du versuchst stets einen Kompromiss für alle Beteiligten zu finden.

Ich sehe was genau Geduld bedeutet insbesondere bei Tauchern. Da ich fast täglich damit privat konfrontiert werde, fällt es mir besonders auf. Taucher können sich im Wasser NICHT erlauben ungeduldig zu sein!!! In dem Moment wo sie ungeduldig sind – kann es ihr letztes Mal gewesen sein und ihr Leben ist dahin. Sie müssen die Gesetzte des Elementes Wasser respektieren und sich danach richten. Tun sie dies nicht und meinen es besser zu wissen, (was tatsächlich viele der Touristen manchmal glauben), ist ihr Leben in Gefahr.

Letztens sind auf dem Heimflug im Flugzeug 2 Menschen ums Leben gekommen, weil sie am Tag davor die Gesetzte beim Tauchen nicht respektiert hatten und zu schnell aus dem Wasser hochgeschossen sind.

Wenn jedes Mal wenn wir ungeduldig sind in unserem Alltag, unser Leben in Gefahr wäre, dann würden doch sicher nur sehr ruhige und ausgeglichene Menschen auf unserem Planeten rumlaufen. ;-)

Soweit wird es sicher oder auch glücklicherweise nie kommen. Das wäre ja langweilig wenn alle Menschen so besonnen wären. ;-)

Trotzdem tut sie uns öfter gut als wir denken. Deshalb wünsche ich Dir und mir für heute mal ganz viel Geduld.

Alles Liebe

Eure

Dany

Ihr Kommentar

*

  • Blog Jahresübersicht

  • Latest articles

  • Media archive

  • Go4Values

    Daniela C. Szasz
    Kreuzäusl 3A
    A-6385 Schwendt
    (bei Kitzbühel - Tirol)
    Email: info@danielaszasz.com

    Facebook Twitter LinkedIn Youtube Email Rss